Klassisch

Gabbeh-Kelim

Sitzkissen


Teppichunterlagen

Klassischeteppiche

Floral und Geometrie

Floral:

Keschan, Täbriz, Ghom-Seide, ...

geometrie:

Heriz, Hamedan, Bidjar, Kashkai, ...

Mehr Info 

Nomadenteppcihe

Floral, Geometrie

Floral:

Bachtiar, Lilian, Borschalu, ...

geometrie:

Hamedan, Schiraz, Senneh, ...

Mehr Info 

Sitzkissen

Echter leder, Kunstleder

Echterleder:

Qudratich, Rund

Kunstleder:

Quadratisch, Rund

Mehr Info 


Teppichunterlage

für mehr Informationen über Teppichunterlage, klicken Sie bitte unten auf Link klicken

ZU UNSEREM SHOP




Geschichte der Orientteppiche 4.-5.Vor Christ. 


Die Erforschung Orientalischer Teppiche, eine Jahrtausende alten Volkskunst,hat seltsamerweise trotz der Verehrung und Bewunderung, die ihnen zu allen Zeiten entgegenbracht wurde, erst im letzen Viertel des 19.Jahrhunderts begonnen, und zwar in Europa.

 Die Ältester Handgeknöpfter Teppich stamen aus Persien und Ägypten.siehe Abbildungen

Pazyrk-Teppich, 5-4. Jahr.v.Chr., 180x200cm

Ägypten, 3.-5. Jahr. N. Chr., 57x64 cm

Quelle:Kleeblatt-Verlag Fr.Grimsehl, 1.Auflage 1978, Titel des Buches:Persische Knüpfkunst

D-3000 Hanover, Akazienstr.14